WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )
Kairo

Fernweh

Der Kälte entfliehen beim Urlaub in Kairo

Der Kälte entfliehen beim Urlaub in Kairo

Lebhafte Bazare und das letzte der sieben Weltwunder: Das und noch vieles mehr bietet ein Urlaub in Kairo, ein orientalischer Städtetrip statt grauer Winterkälte.

Wenn der Winter Deutschland im Griff hat, pulsiert nur vier Flugstunden entfernt das Leben bei angenehm milder Luft in Ägyptens Hauptstadt. Bei bis zu 20 Grad können Urlauber nicht nur eine moderne Metropole erleben, sondern auch eines der reichsten historischen Erben der Welt erkunden. Kairo im Winter ist ein unvergessliches Erlebnis.

Während die Pyramiden von Gizeh das prominenteste Beispiel der langen Liste an Sehenswürdigkeiten darstellen, bietet ein Urlaub in Kairo weit mehr als das. Ein Streifzug durch den lebendigen Basar Khan el-Khalili bedeutet orientalische Lebensart zum Anfassen. Er ist Teil des im 10. Jahrhundert gegründeten islamischen Viertels, das zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört und die Besucher bei einem Spaziergang das historische Kairo erleben lässt. Über dem Viertel thront die Zitadelle des Saladin, ein beliebtes Ausflugsziel von Einheimischen und Urlaubern, das einen fantastischen Blick über die Stadt bietet. Schließlich sollte bei keinem Urlaub in Kairo der Besuch des Ägyptischen Museums fehlen, das Kulturschätze aus pharaonischer Zeit ausstellt.

Auch das moderne Kairo begeistert seine Gäste. So kommen Shopping-Fans in den weitläufigen Einkaufszentren wie der City Stars Mall oder der Cairo Festival City auf ihre Kosten. Wer es bevorzugt, durch Einkaufsstraßen zu flanieren, der kann bei einem Streifzug durch das auf einer Insel gelegene Viertel Zamalek nicht nur kleine Boutiquen, sondern auch stilvolle Kolonialvillen und Restaurants aus aller Welt entdecken. Den perfekten Ausklang für den Tag bieten die Restaurantschiffe auf dem Nil.

Reisewetter Kairo

Kairo kann natürlich ganzjährig bereist werden, jedoch können die Sommermonate mit Temperaturen über 35 Grad sehr heiß werden. Die beste Reisezeit, um all die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen, bieten die kühleren Monate. Für deutsche Verhältnisse sind diese immer noch angenehm mild. So liegen die Temperaturen selbst im November und Dezember immer noch zwischen rund 10 und 25 Grad. Selbst im Januar und Februar zeigt das Thermometer eher selten weniger als 10 Grad an und in der ägyptischen Sonne wird es dann schnell auch mal bis zu 20 Grad warm.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...