WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Mittwoch, den 24.10.2018

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Schmerzen lassen nach

Negative Wetterreize nehmen ab und mit dem gesundheitlichen Wohlgefühl geht es bergauf. Davon profitieren vor allem das Konzentrationsvermögen und die zuletzt sehr gedämpfte Leistungsfähigkeit. Die Schlaftiefe verbessert sich wieder, und auch sehr Wetterfühlige spüren eine deutliche Linderung etwa noch bestehender Schmerzzustände.

Prognose für Mittwoch, den 24.10.2018

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Erhöhte Kopfschmerzneigung

Wetterfühlige Menschen neigen vermehrt zu vegetativen Beschwerden aller Art. Vor allem Kopf- und Gliederschmerzen oder Migräne, aber auch innere Unruhe und Nervosität verhindern einen erholsamen Schlaf und können erhebliche Leistungseinbußen nach sich ziehen. Rheumatische oder asthmatische Beschwerden können sich durch Witterungseinflüsse gleichermaßen verschlechtern.

Prognose für Mittwoch, den 24.10.2018

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Stimmungslage stabilisiert sich

Die belastenden Witterungsreize sind auf dem Rückzug. Damit lassen wetterbedingte Kopf- und Gliederschmerzen allmählich nach. Die bei wetterfühligen Menschen zuletzt recht angeschlagene Stimmungslage hellt sich zusehends auf. Auch Atemwegsbeschwerden klingen langsam ab, und die Tiefe und der Erholungswert des Schlafes verbessern sich wieder deutlich.

Prognose für Mittwoch, den 24.10.2018

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Kreislaufbeschwerden und Müdigkeit

Ungünstige Witterungsreize machen derzeit vielen Menschen zu schaffen. So nimmt die Neigung zu Kopf- und Gliederschmerzen zu, aber auch der Kreislauf unterliegt erhöhten Belastungen. Migräne kann zusätzlich vom Wetter verstärkt werden. Wetterempfindliche schlafen zudem leichter und unruhiger als sonst und fühlen sich tagsüber häufig matt und abgeschlagen.

Prognose für Mittwoch, den 24.10.2018

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Rheumatische Beeinträchtigungen

Wetterfühlige Menschen neigen vermehrt zu Schlafstörungen, innere Unruhe und Nervosität. Kopfschmerzen und rheumatische Beschwerden werden durch die Witterungseinflüsse ebenfalls ausgelöst oder verstärkt. Sogar alte Operationsnarben können sich schmerzhaft bemerkbar machen. Zugleich wird die Gemütsverfassung nachhaltig getrübt und damit die Laune gedämpft.

Übersicht Biowetter Deutschland

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...