WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )
Gouda

Fernweh

Der traditionelle Käsemarkt in Gouda - ein Brauch seit Jahrhunderten

Nahe der Nordseeküste beeindruckt die niederländische Stadt Gouda mit alten, stolzen Gebäuden und dem berühmtesten Käsemarkt Hollands.

Die Stadt Gouda in den Niederlanden in der Provinz Südholland ist seit Alters her bekannt für ihr süffiges Bier und ihre beachtlichen Keramiken. Richtig berühmt ist jedoch der Käse, der heute im Umland von Gouda hergestellt wird und 60 Prozent der holländischen Käseproduktion ausmacht. Kein Wunder, dass der bekannteste Käsemarkt Hollands in Gouda stattfindet.

Der traditionelle Käsemarkt lockt von April bis August immer donnerstags auf dem Marktplatz von Gouda zwischen dem imposanten gotischen Stadthaus und dem historischen Waaghaus. Er zeigt unterhaltsam die mehrere Jahrhunderte alte Tradition des Käsehandels. Bauern und Händler legen sich so nach einem bestimmten Ritus auf einen gemeinsamen Käsepreis fest.

Das Event, das viele Gäste aus aller Herren Länder anzieht, beginnt exakt um 10 Uhr morgens mit Glockengeläut. Überall auf dem Marktplatz sind Käsestapel verschiedener Sorten aufgebaut. Der Käufer prüft zuerst von Hand das Gewicht des Käserads, riecht dann daran und kostet häufig ein Stückchen. Darauf folgt ein Preisvorschlag pro Kilo mit nachfolgendem Handschlag. Der Händler nennt seinen Preis ebenfalls mit Handschlag. Die Gebote plus Handschlag gehen so lange hin und her, bis man sich auf einen gemeinsamen Preis geeinigt hat. Nach dem Wiegen wird das Käserad von einem sogenannten Käsejungen per gekonntem Wurf auf die Pferdekutsche befördert. Währenddessen kredenzen Käsemädchen in typisch holländischer Tracht und Holzschuhen den Besuchern Goudastückchen. Die Gäste des Marktes können täglich auch etwas gewinnen: 5 Kilogramm Gouda erhält derjenige, der eine Fuhre Käse am besten schätzt.

Reisewetter Gouda

Gemäßigt-maritimes Klima, bedingt durch die nahe Nordsee, bestimmt das Wetter der Niederlande und besonders der Küstenregion. Die Sommer sind angenehm warm, aber nicht zu heiß. Die Durchschnittstemperatur an der Küste beträgt dann etwas über 20 Grad. Einzelne Tage mit Spitzenwerten über 30 Grad sind meist nur selten dabei. Niederschläge verteilen sich gleichmäßig übers Jahr, Stürme treten in der Regel erst im Herbst und Winter auf. Das beste Reisewetter für die Region Gouda sind die warmen Monate Juni bis August. Ab August locken zudem auch die nahen Nordseestrände mit angenehmen Wassertemperaturen.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...