WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )

Wetternews

Samstag, 21.04.2018

Perfektes Wetter zum Beobachten

Viele Sternschnuppen am Himmel

Der Sternschnuppenschwarm der Lyriden erreicht derzeit seinen Höhepunkt. Besonders in der Nacht zum Sonntag spielt das Wetter auch mit, sodass Sternenfreunde und Hobbyastronomen etwas geboten bekommen.

So sieht es aus, wenn eine Sternschnuppe über den Himmel huscht. Der Volksmund sagt: Wenn man eine Sternschnuppe erblickt und sich etwas wünscht, geht der Wunsch in Erfüllung. Bild: dpa

Mit etwas Glück lassen sich in der Nacht zum Sonntag zahlreiche Sternschnuppen beobachten. Ab etwa Mitternacht steigt die Rate auf 15 bis 20 Meteore pro Stunde an. Ausstrahlpunkt ist das Sternbild Leier (Lyra), das dann über dem Nordosthorizont steht. Daher haben die Lyriden auch ihren Namen. Das besondere an ihnen ist, dass sie sich sehr schnell bewegen und manche besonders hell sind.

Die Langzeitbelichtung eines Meteorschwarms macht sichtbar, wie die Sternschnuppen scheinbar alle aus einem Punkt am Himmel zu kommen scheinen. Bild: dpa

Weil es in der Nacht zum Sonntag fast überall klar bleibt, dürften vielerorts Sternschnuppen zu sehen sein. Sternenfreunde sollten sich draußen unter dem klaren Himmel auf Temperaturen zwischen knapp 15 Grad am Rhein und lediglich 5 Grad an der Ostsee einstellen. Auch in den folgenden Nächten sind die Lyriden bis in die frühen Morgenstunden teils noch sichtbar. Dann ist allerdings in vielen Regionen Deutschlands das Wetter nicht mehr so gut, denn es ziehen deutlich mehr Wolken auf.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...