WetterOnline ( https://www.wetteronline.at )

Wetternews

Sonntag, 11.10.2020

Bäume und ihr Herbstgeheimnis

Darum werden die Blätter bunt

Alle Jahre wieder wird aus den recht eintönig grünen Blättern der Bäume im Herbst ein buntes Farbspektakel. Das Laub leuchtet von strahlend gelb bis zu knallig rot. Aber warum färben die Blätter sich eigentlich?

Im Herbst wandeln sich der Wald und Parkanlagen in bunte Farbenmeere.

Die Blätter färben sich im Herbst meist vor dem ersten richtigen Luftfrost bunt. Und das hat einen guten Grund: Denn die Zellen in den Blättern werden beim Gefrieren zerstört, weil sich dabei das Volumen des enthaltenen Wassers vergrößert. Als Folge davon reißen auch die Blattstiele und die Blätter fallen von den Bäumen. Die Bäume wiederum wollen ihr Laub nicht im grünen Zustand verlieren.

Die Laubverfärbung kann viele Farben annehmen. Besonders schön wirkt die Farbenpracht bei blauem Himmel.

Das Chlorophyll, das den Blättern im Frühling und Sommer eine grüne Farbe verleiht, ist für die Bäume sehr wertvoll, da die Produktion aufwendig ist und es wichtige Nährstoffe enthält. Im Herbst bringen die Bäume ihren wichtigen Farbstoff also in Sicherheit. Sie entziehen es den Blättern und lagern es in den Ästen und im Stamm ein. Dort ist es über den Winter geschützt. In den Blättern bleiben andere Farbstoffe zurück, die dem Laub dann seine charakteristischen Herbstfarben verleihen.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter prägen den Lebensrhythmus von Mensch und Natur. Doch nur eine Besonderheit unserer Erde macht die verschiedenen Jahreszeiten erst möglich. Mehr dazu in unserem Video.

(Ein Bericht von Tommy Kühnlein aus der WetterOnline-Redaktion)

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...