WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews / Wettervideos /

Dorf verwüstet - Schwere Unwetter in Österreich

07:00
29. Juni 2022

Dorf verwüstet
Schwere Unwetter in Österreich

In Österreich hat es nach heftigen Regenfällen in der Nacht zum Mittwoch mehrere Murenabgänge gegeben. Dabei kam es zu erheblichen Schäden und eine Person verlor ihr Leben. Eine Zivilschutzwarnung wurde ausgelöst, weitere Niederschläge werden erwartet.

In Kärnten in der Nähe von Villach haben heftiger Starkregen und kräftige Gewitter mehrere Murenabgänge ausgelöst. Besonders betroffen ist die Gemeinde Treffen am Ossiacher See. Das Video zeigt zum Teil große Schäden sowie Schutt und Geröll in den Straßen. Große Teile der Ortschaft sind verwüstet.

Eine Person wurde von dem Murgang überrascht und konnte nur noch tot geborgen werden. Eine weitere Person wird vermisst. Die Behörden forderten die Bewohner auf, in ihren Häusern zu bleiben. Im Freien herrsche Lebensgefahr.

In den vergangenen 12 Stunden kamen dort bereits 117 Liter Regen pro Quadratmeter zusammen. Davon 74 Liter innerhalb einer Stunde. Die Situation vor Ort bleibt weiterhin angespannt, da im Tagesverlauf neue kräftige Niederschläge über die Region ziehen.

Kräftige Niederschläge in KärntenMehr erfahren

(WO/APA)

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...