WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews / Wettervideos /

Hochwasser in Vorarlberg: Feuerwehren in Hörbranz im Dauereinsatz

12:56
1. Juni 2024

Hochwasser in Vorarlberg
Feuerwehren in Hörbranz im Dauereinsatz

Kräftiger Dauerregen hat in den vergangenen Stunden zu einem 300-jährlichen Hochwasserereignis an der Leiblach, einem Grenzfluss zwischen der Gemeinde Hörbranz im Bezirk Bregenz und Bayern geführt. Die Feuerwehren rückten mit einem Großaufgebot an Geräten aus.

300-jährliches Hochwasser in VorarlbergZahlen und Fakten

In der Nacht auf den Samstag standen in Hörbranz einige Wohnhäuser knapp vor einer Evakuierung. Am Samstagvormittag zeigte ein Lokalaugenschein die Folgen des Unwetters:

Das Wasser der Leiblach fließt, sowie der Rhein, in den Bodensee, dessen Pegel innerhalb eines Tages um mehr als 30 Zentimeter anstieg. Seit vergangenem Samstag stieg der Pegel sogar um über einen halben Meter an und liegt damit deutlich über dem langjährigen Mittel für Anfang Juni.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...