WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews /

Naturschauspiel in Bayern - Weiher färbt sich violett

14:02
3. April 2024

Naturschauspiel in Bayern
Weiher färbt sich violett

Ein faszinierendes Naturschauspiel gibt es derzeit im Allgäu in Bayern zu bestaunen: Der Gipsbruchweiher bei Füssen leuchtet in Lilatönen. Eine gängige Erklärung für die Färbung des Wassers sind sogenannte Purpurbakterien, die bei entsprechender Lichtintensität und Schwefelgehalt des Wassers eine rote bis purpurfarbene Färbung erzeugen.

Schon gewusst?

Die Purpurbakterien sind der Stadt Füssen zufolge harmlos und nicht gesundheitsgefährdend.

Eine andere Erklärung für die Färbung des Wassers sind sogenannte Burgunderblutalgen.

In unregelmäßigen Abständen kommt es immer wieder zu dieser Wasserverfärbung, die aber nie sehr lange anhält. Zuletzt war das Schauspiel im Februar 2020 zu beobachten. Auch in anderen Gewässern um Füssen, wie zum Beispiel dem Alatsee, tritt das Phänomen hin und wieder auf.

Das aktuelle Wetter in FüssenMehr erfahren
Mehr Wetternews
Saharastaub auf der Schneeoberfläche
Saharastaub auf der Schneeoberfläche

Folge des Wüstensands

Fotos: Schnee färbt sich orange
Lawine
Lawine

Schneefelder und Lawinen

Unterschätzte Gefahren beim Wandern
Alle Wetternews
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...