WetterOnline ( https://www.wetteronline.at )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Nordatlantik: Gewaltiges Tief

Bis morgen Abend sinkt der Luftdruck auf dem Nordatlantik auf unter 920 Hektopascal. Dies ist selbst für den rauen Nordatlantik schon ein sehr tiefer Wert. Der tiefste jemals dort gemessen Luftdruck beträgt 913 Hektopascal am 11. Januar 1993. Verantwortlich für den sehr niedrigen Luftdruck ist Tief VICTORIA.
Aufgrund der enormen Luftdruckgegensätze tobt dabei fast auf dem gesamten Nordatlantik ein schwerer Sturm. Teils liegt die Windgeschwindigkeit deutlich über 150 Kilometer pro Stunde. Dazu werden riesige Wellen von bis zu 15 Meter Höhe über den Ozean getrieben. Auch Island bekommt den Sturm mit Orkanböen und gewaltigen Wellen an der Südküste zu spüren.
Mitteleuropa erreichen die Ausläufer in deutlich abgeschwächter Form am Sonntag. Dann frischt der Wind auch bei uns wieder deutlich auf und besonders in der Nordhälfte sind Sturmböen möglich. So kräftig wie bei Sturm SABINE werden diese aber nach derzeitigem Stand nicht ausfallen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...