WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews /

Polarwirbel-Split möglich - Ende Februar kälter?

07:53
12. Februar 2024

Ende Februar kälter?
Polarwirbel-Split deutet sich an

In etwa 30 Kilometer Höhe 810 hPa) sieht man ab etwa dem 20. Februar eine deutliche Erwärmung (rechts).In etwa 30 Kilometer Höhe (10 hPa) sieht man ab etwa dem 20. Februar eine deutliche Erwärmung (rechts) am Nordpol. Der aktuelle Zustand ist links dargestellt.

Es wird spannend beim Wetter. Im letzten Februardrittel sieht es nach einer Erwärmung in großer Höhe am Nordpol aus. Die Folge könnte ein sogenannter Polarwirbel-Split mit Auswirkungen auch auf unser Wetter sein.

Im Winter bildet sich über dem Nordpol in großer Höhe der sogenannte Polarwirbel. Ab und zu kommt es vor, dass dieser durch eine Erwärmung in großer Höhe, dem sogenannten Major Warming, gestört wird. Neben der Erwärmung dreht dabei der Westwind des Polarwirbels bei 60° komplett auf Ost. Ein solches Szenario wird derzeit immer wahrscheinlicher.

Nach dieser Vorhersage dreht der Wind in 10 hPa (etwa 30 Kilometer Höhe) auf dem 60. nördlichen Breitengrad von West auf Ost. Nach dieser Vorhersage dreht der Wind in 10 hPa (etwa 30 Kilometer Höhe) auf dem 60. Breitengrad von West auf Ost. - © charts.ecmwf.int

Major Warmings lassen die Windmuster in der darunterliegenden Wetterschicht, hier insbesondere den Jetstream, stärker mäandrieren, sodass sich blockierende Wetterlagen häufen. Dieser erfolgt meist ein bis zwei Wochen zeitversetzt zum Major Warming.

Die milde Westströmung wird dann stark nach Süden oder Norden umgelenkt, stattdessen kann Polarluft aus Norden oder Nordosten zu uns fließen. Es kann also ebenfalls vermehrt Kaltlufteinbrüche geben.

Was genau bei einem Polarwirbel-Split geschieht und wie sich dies auf unser Wetter auswirkt, stellen wir im Video dar:

Polarwirbel im Wetterlexikon erklärtLesen Sie auch
Mehr Wetternews
2 Männer schaufeln ihre Autos von den Schneemassen in Kaliforniens Bergen frei
2 Männer schaufeln ihre Autos von den Schneemassen in Kaliforniens Bergen frei

Schwerer Wintersturm

Schneemassen in den Bergen Kaliforniens
Winterrückblick
Winterrückblick

Nass und teils stürmisch

Extrem warmer Winter mit wenig Schnee
Alle Wetternews
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...