WetterOnline ( https://www.wetteronline.at )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

UV-Belastung an den Ostertagen hoch

Der UV-Index ist ein Maß für die Stärke der energiereichen und hautschädigenden UV-Strahlung der Sonne. Er liegt am Ostersonntag meist bei 5, im Süden sogar bei 6. In den höheren Lagen der Alpen erreicht er sogar 8 bis 10: Dort ist die Sonnenbrandgefahr besonders groß.
Sonnenanbeter können sich an den Ostertagen über Frühlingswetter vom Feinsten freuen. Die Aprilsonne hat aber schon sehr viel Kraft und wird gern unterschätzt. Wer sich länger in der Sonne aufhält sollte ungeschützte Hautpartien unbedingt eincremen, sonst droht womöglich ein schmerzhafter Sonnenbrand!
Warum UV-Strahlen für die Haut gefährlich sein können und wie Sie sich schützen, erklären wir in unserer Fotostrecke:
Nicht nur die UV-Strahlung, sondern auch eine Vielzahl fliegender Pollen können darauf allergisch reagierenden Menschen zusetzen und die Freude über das sonnige Wetter verleiden. Details dazu finden Sie in unserer Pollenflugprognose:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...