WetterOnline ( https://www.wetteronline.at )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Vorsicht: Örtlich Glättegefahr

Aus hochnebelartigen Wolken nieselt es im Norden und Nordosten stellenweise. Auf noch gefrorenem Boden ist mit Glatteis zu rechnen.
Aktuell fällt in der Nordhälfte Deutschlands hier und da etwas Sprühregen. Dort, wo dieser auf noch gefrorenen Boden trifft, kann sich plötzlich Glatteis bilden. Betroffen sind die Gebiete vom südlichen Mecklenburg und Ostniedersachsen bis nach Berlin und Brandenburg.
Auch in der Landesmitte und im Süden bleibt es bis in den Vormittag hinein vielfach frostig. Daher ist streckenweise mit Glätte durch Reif oder gefrierende Nebelnässe zu rechnen. Hinzu kommt teils dichter Nebel mit Sichtweiten unter 150 Meter.
Blitzeis kann auf Straßen und Autobahnen zu schlimmen Unfällen führen. Doch wann und warum wird es plötzlich so glatt? Im Video erklären wir, unter welchem Bedingungen Glatteis entsteht.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...