WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Supertaifun bedroht Japan

In der WetterRadar-Animation ist der Supertaifun mit seinem riesigen Auge gut zu erkennen.
Supertaifun LAN zieht mit Spitzenböen bis 300 Kilometer pro Stunde auf Japan zu. Bereits am Sonntag sucht der mächtige Sturm das Land mit sintflutartigen Regenfällen, einer Sturmflut und Orkanböen heim, wodurch er die an diesem Tag anstehenden Parlamentswahlen durcheinanderwirbeln sollte. Wähler auf abgelegenen Inseln im Süden des Landes dürfen daher bereits heute wählen. Es wird durch das schlechte Wetter mit einer geringeren Wahlbeteiligung gerechnet.
Die Saffir-Simpson-Taifun-Skala teilt die Stärke von Tropenstürmen nach den maximalen mittleren Windgeschwindigkeiten in 5 Kategorien ein.
Am Sonntagabend (Ortszeit) kann der Taifun nach jetzigem Stand abgeschwächt, aber immer noch als gefährlicher Sturm der Kategorie 3, mit seinem Zentrum genau im Großraum Tokio auf Land treffen, wo 40 Millionen Menschen leben.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...