WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Diese Seite wurde aktualisiert.
Neu laden
WetterOnline werbefrei genießen?
Mehr Infos…
13:52 Uhr

Wochenende: Auch Gewitter möglich

Einzelne Regengüsse sorgen am Wochenende für leicht wechselhaftes Wetter. Mit der WetterOnline App sehen sie rechtzeitig, ob Regen aufzieht. Bild: dpa
Am Samstag ist es zunächst verbreitet freundlich. Im Tagesverlauf ziehen in der Nordwesthälfte einzelne Schauer und Gewitter auf, die etwas kühlere Luft mitbringen. Im Süden und Osten bleibt es dagegen noch ganztägig sonnig bei bis zu 22 Grad. Am Sonntag ziehen dann überall einzelne Schauer und Gewitter durch, vielfach bleibt es aber auch ganztägig trocken. Mit 14 bis 18 Grad ist es etwas kühler als am Vortag, aber immer noch angenehm. Längere Aktivitäten im Freien sind also kein Problem - wenn man den Himmel im Auge behält.
12:45 Uhr

Fernweh: Luzons wilde Natur entdecken

Spektakulär erbaut sind die Reisterrassen von Banaue. Sie gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Auf den Philippinen fasziniert die Inselgruppe Luzon mit Vulkanlandschaften, Seen und viel Natur. Sonnenverwöhnte Traumstrände locken zudem Taucher an.
Erfahren Sie mehr vom idealen Reiseziel für diese Jahreszeit in unserem neuen Fernweh:
11:46 Uhr

Kasachstan: Sturm deckt Dach ab

In Kasachstan hat am Mittwoch ein heftiger Sturm in der Stadt Atyrau ein Dach eines Wohnblocks abgedeckt. Sturmböen und Verwirbelungen hinter einem Hochhaus hoben das Dach eines Reihenhauses zunächst an und rissen es schließlich komplett ab.
Über Kasachstan zog gestern ein Sturmtief hinweg. Atyrau am Kaspischen Meer lag genau in der Zone der höchsten Windgeschwindigkeiten. Zwar wurden in der Region "nur" Sturmböen um die 80 Stundenkilometer registriert. Düseneffekte und Verwirbelungen hinter Hochhäusern können aber schon ausreichen, um altersschwache Dächer zu beschädigen oder gar abzudecken.
10:49 Uhr

VitalWetter: Wetterfühlige atmen auf

Die gegenwärtig vorherrschenden Wetterreize beruhigen das vegetative Nervensystem wieder. Dies hat positive Auswirkungen auf das allgemeine Wohlbefinden. Die meisten Menschen schlafen nachts gut und fühlen sich daher tagsüber sehr leistungsfähig und körperlich fit. Auch Kreislaufbeschwerden werden von der Wetterlage günstig beeinflusst und schlagen kaum durch.
09:42 Uhr

Fotostrecke: Der März in Bildern

Ein Tornado hat am 9. März in Kürnach bei Würzburg rund 50 Häuser beschädigt. Gleichzeitig bot sich ein atemberaubendes Naturschauspiel: Denn neben dem Tornado zeigte sich auch ein Regenbogen. Bild: dpa
Was für ein Frühlingsauftakt: Der März hat sich in diesem Jahr von seiner sonnigen und sehr milden Seite gezeigt. Es gab aber auch Stürme und sogar ein Tornado.
mehr Beiträge lädt ...
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...