WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )

Wetterbericht Deutschland

Dienstag, 21.08.2018

Gewitter vorerst die Ausnahme

Spitzenwerte bis 35 Grad

Nach einem verbreitet heißen Mittwoch kündigen Gewitter am Donnerstag einen markanten Wetterumschwung an. Am Wochenende ist dann bei Wolken, Schauern und kühler Luft vom Hochsommer keine Spur mehr zu sehen.

Am Mittwoch wechseln Sonne und harmlose Wolken einander ab. Teils ist der Himmel sogar strahlend blau. Während es an der Nordsee mit 27 Grad recht angenehm bleibt, ist im Südwesten bei bis zu 35 Grad Schwitzen angesagt. Wärmegewitter entladen sich am Nachmittag und Abend allenfalls über den Bergen im Süden.

Am Donnerstag wird es mit bis zu 34 Grad in der Südosthälfte nochmals meist freundlich und heiß. Am Nachmittag sind allerdings einzelne, teils aber kräftige Gewitter möglich. In der Nordwesthälfte ist es mit 25 bis 30 Grad etwas weniger heiß. Dafür ziehen dort zunehmend Wolken auf und am Nachmittag kündigen Blitz und Donner den nahenden Temperatursturz an.

Zum Wochenende rauschen die Temperaturen dann regelrecht in den Keller. Meist sind nur noch Spitzenwerte unter 20 Grad drin, bei längerem Regen sogar kaum über 15 Grad. Dazu haben wir es mit einem windigen Wechsel aus Sonne, Wolken und teils kräftigen Regengüssen zu tun. Es wird aber längst nicht überall gleichermaßen nass.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...