WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )

Wetterbericht Deutschland

Dienstag, 23.10.2018

Zum Wochenende deutlich kälter

Am Mittwoch teils trüb und nass

Die nächsten Tage verlaufen wechselhaft mit gelegentlichem Regen, aber auch freundlichen Abschnitten. Dabei ist es noch mild, bevor am Wochenende deutlich kältere Luft bis in mittlere Lagen herab erste Schneeflocken bringt.

Der Mittwoch verläuft in den meisten Landesteilen trüb und gebietsweise fällt etwas Regen. Im Südosten kann es auch kräftiger regnen. Richtung Oberrhein bleibt es dagegen weitgehend trocken. Ebenso im Nordosten, wo sich sogar öfter mal die Sonne blicken lässt. Bei 10 bis 16 Grad weht vor allem dort ein stürmischer Nordwestwind, in freien Berglagen sind auch noch schwere Sturmböen dabei.

Am Donnerstag hat die Sonne wieder ganz im Süden die besten Chancen und es wird bis zu 17 Grad mild. In den anderen Gebieten dominieren dichte Wolken und bei 12 bis 15 Grad fällt besonders nach Nordosten hin noch zeitweise etwas Regen. Der Wind flaut langsam ab, weht aber im Osten und auf den Bergen immer noch stramm.

Zum Wochenende hin ziehen nach kurzer Wetterberuhigung neue Wetterfronten mit Regen und Schauern auf. Dabei ist es nur anfangs noch mild. Im Verlauf mischen sich bei deutlich zurückgehenden Temperaturen in den Hochlagen der Mittelgebirge immer mehr Schneeflocken unter. Auch in den Alpen fällt Schnee.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...