WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Diese Seite wurde aktualisiert.
Neu laden
WetterOnline werbefrei genießen?
Mehr Infos…
19:45 Uhr

Video: Riesige Wellen auf Teneriffa

An der Nordküste Teneriffas hat es heute mehrere Meter hohe Wellen gegeben. Obiges Video zeigt, dass die Wellen sogar Balkongitter mitreißen. In diesem Video sind die gigantischen Wellen noch einmal von einer anderen Perspektive zu sehen:
Ursache ist ein Tiefdruckgebiet vor der portugiesischen Küste, das der Region einen massiven Nordwind bringt. Eine Wetterstation meldete Böen bis 100 Kilometer pro Stunde. An der windabgewandten Südküste Teneriffas blieb es hingegen ruhig.
18:41 Uhr

Die ersten Schneeflocken fallen

In Sachsen fallen derzeit bei leichten Minusgraden die ersten Schneeflocken. Viel kommt dabei jedoch nicht zusammen. Wenn überhaupt ist der Boden nur leicht angezuckert.
In der kommenden Nacht kann es auch in anderen Gebieten schneien. In der Fotostrecke zeigen wir, welche Regionen betroffen sind:
In Polen hat es derweil heute schon kräftiger geschneit:
17:11 Uhr

Foto: Zugvögel nutzen das Wetter

Zugvögel am Nachmittag am Himmel über Bonn. Bild: Denis Möller
Zugvögel mögen klares Wetter und Rückenwind, insofern gibt es heute ideale Bedingungen. Allein über dem Himmel in Bonn wurden mehrere Schwärme gesichtet. Bei Ihnen auch? Senden Sie uns gerne Fotos über den Uploader.
Etwa 50 Milliarden Zugvögel fliegen jährlich von ihren Brutgebieten zu den Winterquartieren - doch wie finden sie ihren Weg und wie verändert der Klimawandel ihr Verhalten? Antworten bekommt unser WetterReporter Marco Kaschuba vom Vogelforscher Dr. Jesko Partecke.
15:48 Uhr

Video-Wetter: Ein Hauch von Winter

Am Montag frischt nach einem besonders im Süden kalten Morgen ein eisiger Ostwind weiter auf. Die Sonne versteckt sich meist hinter dichten Wolken. Dabei schneit es zunächst vom Thüringer Wald bis nach Franken etwas, später auch im südlichen Niedersachsen.
Am Dienstag fällt in der Mitte des Landes oberhalb von 200 Meter Höhe zeitweise Schnee, im Flachland reicht es höchstens für Schneematsch. Im weiteren Verlauf steigen die Temperaturen von Südwesten her wieder leicht an.
Mit dem Google Assistant können Sie sich per Sprachsteuerung über das Wetter informieren und erhalten Wettervorhersagen für Ihren Standort.
14:21 Uhr

November bisher extrem sonnig

Der eigentlich als grauer Monat berüchtigte November ist dieses Jahr außergewöhnlich sonnig. Bereits jetzt hat die Sonne im Flächenmittel mit über 60 Stunden mehr geschienen als sonst im ganzen Monat.
Mit die meisten Sonnenstunden gab es in der Mitte des Landes, so konnte man sich in Düsseldorf und Leipzig über etwa 70 Sonnenstunden freuen. Warum der November auch sonst besser als sein Ruf ist, erklärt Björn Goldhausen im Video:
Die neue Woche wird jedoch deutlich trüber. Dennoch findet die Sonne immer wieder Lücken, sodass noch einige weitere Sonnenstunden zur Bilanz addiert werden können.
mehr Beiträge lädt ...
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...