WetterOnline ( http://www.wetteronline.at )
Istrien

Fernweh

Istrien: Ein Sommertraum mit kristallklaren Buchten und pittoresken Städtchen

Ob naturbelassene Buchten oder belebte Strandabschnitte: In Istrien liegen Kroatiens schönste Strände. Und die malerischen Kleinstädte laden zum Bummeln ein.

Die schönsten Strände Kroatiens liegen für viele Urlauber in Istrien, der großen Halbinsel am nördlichen Ende der kroatischen Adria. Hier kann man noch sehr naturbelassene Strände und Buchten finden, an denen es nicht nur nach Meer, sondern auch nach Kräutern und Pinien duftet. Idyllische Städte wie Rovinj mit seinem malerischen Altstadtkern auf einer Landspitze sind tolle Ausflugsziele. In Rovinj kann man sogar an einem Strand direkt in der Altstadt, dem Monte Strand, ins kristallklare Wasser hüpfen.

Zu den populärsten und wohl schönsten Stränden in Kroatien gehören beispielsweise die von Porec oder etwas nördlich davon die von Laterna. Wie viele Strände in Kroatien sind diese kiesig oder felsig, das Wasser ist dadurch aber oftmals besonders klar und sauber. Der Delfin Strand in Porec beispielsweise liegt unterhalb eines kleinen Eichenwaldes. Hier gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport wie zum Beispiel Jetski-Fahren.

Mehr als 30 Buchten und Strände reihen sich im Landschaftsschutzgebiet Kap Kamenjak an der Südspitze Istriens aneinander. An den meisten Buchten sind öffentliche Parkplätze in der Nähe, andere sind nur zu Fuß zu erreichen. Die Kvarner Bucht in der Nähe von Rijeka ist eine der am meisten besuchten Strandabschnitte Kroatiens. Die Bucht ist durch die hohen Gebirge im Hinterland gut geschützt und hat daher ein tolles Urlaubsklima. Von hier aus kann man auch Ausflüge auf die vorgelagerten Inseln unternehmen, zu denen unter anderem Krk und Rab zählen.

Reisewetter Istrien

Istrien mit den schönsten Stränden Kroatiens zeichnet sich auch im Sommer durch mediterranes Klima aus. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen liegen im Juli bei knapp 30 Grad, nachts kühlt es nur selten auf unter 20 Grad ab. Pro Tag kann man in den Sommermonaten mit 8-10 Sonnenstunden rechnen, häufig sind es auch deutlich mehr. Es gibt meist nur wenige Regentage. Wenn es mal nass wird, kann es allerdings auch kräftiger regnen.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...