WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite   /   Ratgeber   /   Gesundheit   /   Erkältungswetter

Erkältungswetter

Erkältungswetter Deutschland

Herbst und Winter gelten als klassische Erkältungszeit. Kaum neigt sich der Sommer dem Ende entgegen und die Temperaturen sinken, schniefen und schnupfen mehr Menschen als in den Monaten davor.

Dass Erkältungswellen vorwiegend bei nasskalter Witterung auftreten, hat unterschiedliche Gründe: Das fehlende Sonnenlicht lässt die Abwehrkräfte sinken. Das Immunsystem läuft auf Sparflamme und Viren haben es leichter, sich im Körper zu vermehren. Trockene Luft, die in Herbst und Winter sowohl draußen als auch drinnen herrschen kann, begünstigt das Eindringen von Viren zusätzlich.

Die Karte Erkältungswetter für Deutschland zeigt tagesaktuell die Erkältungsbelastung, die in den einzelnen Regionen zu erwarten ist. Dabei wird die Belastung je nach Stärke in vier Stufen angegeben.

Ein Blick auf die Karte kann helfen, einer Erkältung vorzubeugen und in den nasskalten Jahreszeiten gesund zu bleiben.

Mo 22.07.2024 Gesamtbelastung

Heute
Morgen
Übermorgen
Erkältungswetter Deutschland
Erkältungsbelastung keine gering erhöht hoch

Tipps bei Erkältungswetter

Mit unseren Tipps können Sie das Ansteckungsrisiko während der nächsten Erkältungswelle senken:

Händewaschen

Gründliches und regelmäßiges Händewaschen verringert die Übertragung von Krankheitserregern deutlich. Dazu mindestens 30 Sekunden lang die Hände mit Seife einschäumen, dann unter fließendem Wasser abspülen und danach gut abtrocknen.

Frische Luft

Moderate Bewegung an frischer Luft hilft, den Körper vor einer Erkältung zu schützen. Der Kreislauf und das Immunsystem werden gestärkt und Krankheitserreger können leichter abgewehrt werden.

Viel Trinken

Gerade in den Wintermonaten ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Schleimhäute in Mund und Nase nicht austrocknen. Sonst haben Krankheitserreger leichtes Spiel. Empfehlenswert ist daher, viel zu trinken und die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung zu erhöhen.

Körper ausruhen

Wenn eine Erkältung erst einmal ausgebrochen ist, hilft nur viel Ruhe und Entspannung. Dann schafft der Körper es in der Regel von allein wieder gesund zu werden. Bei anhaltenden oder sich verschlechternden Beschwerden sollten Sie aber im Zweifelsfall einen Arzt aufsuchen.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...